Home
Über unseren Verein
Neueröffnung
Veranstaltungen
Tyohar List 2013
Fußballteam
Hinduismus
Foto-Gallerie
Feiertage
Kontakt/Spenden
Links
Impressum


Dies ist unser neu gewählter Vorstand seit dem 21.03.2008.

Vorstandsmitglieder:

Herr  Jaganath Gardezi (Dip.- Ing.) --------------Vorstandvorsitzender

Herr Lejkh Raj Khatri ---------------------Stellvert. Vorstandvorsitzender

Herr Ram Narain Sachdewa ----------Schatzmeister

Herr Ramesh Kumar Talwar ----------Schriftführer/Baubeauftragter

Herr Krishan Kumar  Kapoor----------Kassierer/Reservierung des Mandirs

Herr Sanjay Sony --------------------------Beisitzer

Herr Rajesh Kumar Luthra ------------Beisitzer und Elektroarbeiter

Die Amtszeit beträgt 2 Jahre, also vom Jahre 2008 bis zum Jahre 2010.

Ihr Afghan-Hindu-Verein

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


der Kreise, des Afghan-Hindus-Vereins in FFm, statt.

Dabei wurden diese Punkte festgelegt:

1. Beginn des 2. Bauabschnitts am 13.11.2006

2. Aarti Zeiten : Dienstags 16:00 Uhr

                       Sonntags 14:30 Uhr

Eröffnungszeiten:  

                            Mo.- Fr. 11.00- 18:00

                            Sa.       11:00 Uhr-  nach Absprache

                            So.       09:00 Uhr- Open End
Während den Bauzeiten bleibt sonst alles wie gehabt, zum Beispiel: Langar, Aarti etc.

Ihr Afghan-Hindu-Verein

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Am 13.05.1996 wurde in der Kanzlei des Notars Herr Wiegel in Frankfurt am Main, Alte Gasse 38, unser  Afghanische Hindu Kulturverein e.V gegründet.

Herr Sachdev Mukesh Kumar,

Herr Shivcharan Kakar,

Herr Sham Lal Chopra,

Herr Mukesh Djagga,

Herr Deipak Ram Chopra

Herr Hans Chanana,

Herr Manor Lal Kapoor

Die obenstehenden Personen waren die ersten Gründer des Afghan Hindu Kulturvereins und deren  Namen gehen  in die  Geschichte des Vereins ein.

 

Die ersten Vorstandsämeter wurden damals vergeben an:

1. Vorsitzender: Herr Sachdena Mukesh Kumar

2. Vorstizender: Herr Kakar Shivsaran

3. Schriftführer: Herr Djagga Mukesh

4.Kassierer: Herr Chopra Deepak Ram

Der Sitz des Afghan Hindu Kulturverein wurde in der  Stadt Frankfurt am Main ausgewählt.


Zweck unseres Vereins ist die Pflege unserer afghan-hinduistischer Kultur in Deutschland.

Ihr Afghan-Hindu-Verein